SG ZONS

SG ZONS (22)

Liebe Mitglieder,
am 07. August 2020 findet die diesjährige Delegiertenversammlung statt, zu der ich Sie alle herzlich einlade.

Alle Mitglieder der SG ZONS können an der Delegiertenversammlung teilnehmen und haben dadurch die Möglichkeit, die SG ZONS mitzugestalten. Satzungsgemäß sind aber neben dem Vorstand und den Abteilungsleitern nur die gewählten Delegierten stimmberechtigt.

Die Delegierten, welche an diesem Tag verhindert sind, geben diese Einladung bitte an einen der Ersatzdelegierten weiter. (Sofern in den Mitgliederversammlungen der Abteilungen vor der Delegiertenversammlung des Gesamtvereins neue Delegierte gewählt werden, sind diese stimmberechtigt. Die ausscheidenden Delegierten sind zu benachrichtigen.)

Ich würde mich freuen, wenn ich möglichst viele Delegierte und Mitglieder begrüßen könnte!

Mit freundlichen Grüßen

Joachim Fischer (Vorsitzender)

EINLADUNG
zur Delegiertenversammlung der SG ZONS
Freitag, 07. August 2020, 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr, Kulturhalle Dormagen Langermarkstraße 1-3, 41539 Dormagen

 

TAGESORDNUNG

TOP 1 Begrüßung der Versammlung
TOP 2 Ehrungen

  • 40 Jahre Mitgliedschaft in der SG ZONS
  • 25 Jahre Mitgliedschaft in der SG ZONS
  • Verdienste um die SG ZONS
  • Sportliche Leistungen

TOP 3

  • Berichte des geschäftsführenden Vorstandes
  • des Kassenwartes/der Kassenprüfer

TOP 3a Aussprache zu den Berichten unmittelbar nach Abgabe des Berichtes
TOP 4 Entlastung des Vorstandes
TOP 5 Bestimmung eines Wahlleiters
TOP 6 Neuwahlen

  • des Vorsitzenden
  • des stellvertretenden Vorsitzenden
  • des Kassenwartes / der 2 Kassenprüfer (+2 Ersatzprüfer)
  • des Pressewartes
  • des Sozialwartes
  • des Sportwartes

Es ist selbstverständlich und wünschenswert, dass in jedes Amt auch weibliche Mitglieder gewählt werden können!

TOP 7 Moderne Sportstätten 2022 (Ersatzneubau Vereinsheim)
TOP 8 Verschiedenes

 

Vorgaben für die Nutzung der Kulturhalle Dormagen

Folgende Vorkehrungen zur Hygiene, zur Steuerung des Zutritts und zur Gewährleistung eines Mindestabstands von 1,5 Metern zwischen Personen (auch in Warteschlangen) sind einzuhalten. lm Einzelnen:

  1. Es ist zu allen Personen grundsätzlich ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten.
  2. Beim Einlass und beim Ausgang sind alle zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung verpflichtet. Dazu zählen auch textile Mund-Nase-Bedeckungen wie Alltagsmaske, Schals und Tuch.
  3. Der Zutritt ist über den barrierefreien Seiteneingang der Kulturhalle möglich. Der Auslass ist nur über den Haupteingang an der Langemarkstraße möglich.
  4. ln der Kulturhalle dürfen sich maximal 60 Personen gleichzeitig aufhalten.
  5. Alle Besucher müssen mit Kontaktdaten (Vor- und Zuname, Straße, PLZ, Wohnort und Telefonnummer, Verweildauer von bis) registriert werden.
  6. Es werden keine Getränke oder Speisen gereicht.
  7. Die Nutzung der Toiletten ist nur jeweils einer Person gestattet, das gleichzeitige Nutzen von mehreren Personen untersagt. Jeder Besucher muss sich am Einlass die Hände mit Desinfektionsmittel reinigen.
  8. Die Kulturhalle ist in der Zeit von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr angemietet.

Informationen zu unseren derzeitigen Trainingsangeboten

Liebe Mitglieder,

es gibt immer mehr Corona-Lockerung, mittlerweile sind wieder viele Aktivitäten unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln zulässig.

Die aktuelle Corona-Schutzverordnung untersagt aber immer noch den Kontaktsport in Sporthallen bis Mitte Juni. Im Außenbereich kann Kontaktsport mit insgesamt 10 Personen stattfinden.

Unsere Handball-Abteilung hat sich dazu entschieden, den Trainingsbeginn auf Mitte August zu verlegen.

Die Judo-Abteilung bietet ein eingeschränktes Training an. Eine kleine Trimming-Gruppe, wird im Mehrzweckraum der Dreifachhalle in Zons trainieren, allerdings wird dort kein Judo angeboten. Während für die Jugendlichen der Abteilung ein Fitness- und Lauftraining auf der Außensportanlage oder in der Heide angeboten wird.

Auch die anderen Abteilungen werden ein verringertes Angebot hauptsächlich auf der Außensportanlage anbieten.

Alle Angebote im Außenbereich finden nur bei gutem Wetter statt.

Wenn ihr euch unsicher seid, fragt bitte bei dem jeweiligen Übungsleiter nach.

Im Kalender unsere Homepage (www.sg-zons.de) findet ihr die momentanen Trainingsangebote. Diese gelten die nächsten 4 Wochen.

Bitte haltet auch im Außenbereich die Hygiene- und Abstandsregeln ein.

Beim Betreten und Verlassen der Sportanlage ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Der Mindestabstand von 1,5 m ist unter allen Umständen einzuhalten.

Alle Sportler müssen sich zum Zweck der Nachverfolgung von Ansteckungsketten in eine Anwesenheitsliste eintragen. Duschen und Umkleiden sind weiterhin gesperrt.

Nur gesunde Sportler, ohne Corona-Symptome, dürfen am Training teilnehmen.

Desinfektionsmittel steht für alle zur Verfügung.

Wir werden trotz der Einschränkungen viel Spaß am Sport haben.

Herzlichste Grüße und bleibt alle gesund und munter!

Euer SG ZONS-Team

| Donnerstag, 21 Mai 2020

Corona-Update Empfehlung

Liebe Mitglieder,

auch wenn in den Medien darüber berichtet wird, dass sowohl die Freiluftsportanlagen als auch die Sporthallen wieder geöffnet sind, können wir leider zurzeit keinen „normalen“ Sportbetrieb wie vor Corona anbieten. Dies wird auch leider noch einige Zeit dauern.

Zurzeit sind die Hygienevorschriften noch sehr hoch und darum kaum umsetzbar. Einige Übungsleiter bieten allerdings schon auf der Außenanlage Training an. Diese Angebote werden kurzfristig an die Mitglieder über die schon gewohnten und eingespielten Medien kommuniziert.

Duisburg (18.01. - Winterlaufserie), Königswinter (26.01.), Duisburg (15.02. - Winterlaufserie), Mönchengladbach (22.02.), Hamm (23.02.), Leverkusen (01.03.), Bad Godesberg (07.03.), Dormagen-Zons (08.05. - 10.05. - Virtuelle Vereinsmeisterschaften), Leverkusen (20./21.06. virtueller Spendenlauf)

weiterlesen........

Ergebnisse, Fotos, Erlebnisberichte und Infos zur 1. Virtuellen Vereinsmeisterschaft.

Die Vereinsmeisterschaft fand zwischen dem 8. Mai und 10. Mai 2020 statt. 

Weiterlesen.........

| Samstag, 14 März 2020

Trainingsbetrieb eingestellt Empfehlung

Aufgrund der aktuellen Beschlüsse und Empfehlungen der Landesregierung und im Sinne des Gemeinwohls hat der Vorstand der SG ZONS beschlossen, den Trainingsbetrieb bis auf Weiteres einzustellen.

Die Stadt Dormagen sperrt ab Montag, 16.3.2020, alle städtischen Sportanlagen und Turnhallen.

Dieses Vorgehen soll helfen, eine weitere Ausbreitung des Corona-Virus zum Wohle der Allgemeinheit einzudämmen.

Hallo liebe Läuferinnen und Läufer, Fans, Unterstützer, Sponsoren und Helfer/Innen 

Wie Ihr sicher schon aus den Medien erfahren haben, sind Veranstaltungen bis mindestens  Oktober untersagt. Auch wenn es unter bestimmten Voraussetzungen evtl. möglich wäre (deutliche Erweiterung des Hygieneschutzes) eine Veranstaltung durchzuführen. Dies wäre für uns (SG ZONS) aber nicht durchführbar, da der Aufwand in keinem Verhältnis stehen würde. Und auch nicht garantiert, dass die Veranstaltung tatsächlich stattfinden kann. Aber jetzt in die zweite Phase der Vorbereitungen zu starten, würde bedeuten, dass wir weitere, nicht unerhebliche, finanzielle Mittel in die Hand nehmen müssten, um die Veranstaltung wie in den letzten Jahren vorzubereiten. Deshalb haben wir uns gestern schweren Herzens entschieden, den Zonser Nachtlauf abzusagen. Ihr könnt uns glauben, dass dies uns nicht leicht gefallen ist, nach 44 Jahren den Nachtlauf abzusagen.

Die bisher getätigten Ausgaben (Ausschreibungen, Plakate, Gebühren, Banner, Medienagentur etc.) sind finanziell abgedeckt. Auch werden keine Startgebühren von den bisher angemeldeten Läufer/Innen (70 Personen) abgebucht.

Im nächsten Jahr werden wir wieder neu durchstarten.

Wir bedanken uns bei euch

Viele Grüße

Euer Nachtlaufteam

Aufgrund von Sicherheitsmängeln mussten die maroden Spielgeräte auf dem Spielplatz am Vereinsheim der SG ZONS (Tennisanlage) abgerissen werden. Nun sollen für die Zonser "Nachwuchssportler" neue Spielgeräte angeschafft werden, die nicht nur Spaß machen, sondern auch die motorische Entwicklung der Kinder fördern. In Zeiten langer Kita-Tage, Ganztagsschulen und allgemeinem Bewegungsmangel möchte die SG ZONS als familienorientierter Verein den Kindern in ihrer Freizeit vielfältige Bewegungsmöglichkeiten bieten. Im Rahmen eines Crowdfunding sollen nun Gelder für das Spielplatzprojekt der SG ZONS gesammelt werden.

Die REWE Aktion "Scheine für Vereine" war ein voller Erfolg. Für die 8.664 gesammelten Scheine wird die SG ZONS 1971 e.V. für das Vereinsgelände an der Wilhelm-Busch-Straße eine neue Doppelschaukel und ein 2-Fach-Turnreck bestellen. Herzlichen Dank für Ihre/Eure Unterstützung!

"Zeig' Deine Farben - Zeig' Dein Herz!": Unter diesem Motto startet die SG ZONS erneut eine Sammelbestellung der Vereinskollektion für den guten Zweck. Die stylischen T-Shirts, Kapuzenpullover und Sweatshirts sind in fünf Design-Varianten und zwei Farbkombinationen erhältlich und können nun noch einmal bis zum 1. Februar 2020 bestellt werden. Für jedes verkaufte Teil fließt ein Spendenanteil in das vom Verein geplante Motorikspielplatz-Projekt.

Seite 1 von 2