SG ZONS

SG ZONS (13)

Köln (15.03.), Leverkusen (10.03.2019), Aurich (02.03.2019), Duisburg (26.01.19), Pulheim (20.01.19), Dormagen-Straberg (Crosslauf - 19.01.19), Leverkusen (13.01.2019)

weiterlesen........

| Montag, 11 März 2019

Sauberhafttag 09.03.2019 Empfehlung

Wow, geschafft. Am 09.03.2019 nahmen auch einige SG ZONS Mitglieder beim Sauberhafttag teil. Es ist immer wieder erstaunlich, was die Bürger/Innen so in der Natur entsorgen. Das fängt bei unzähligen Verpackungsmaterial an und geht weiter bei Baumaterial, Holzpaletten, Flaschen aller Art (auch viele Pfandflaschen). Die Liste ließe sich endlos fortführen. Aber jetzt ist Zons wieder ein bisschen "sauberer". Bis zum nächtsen Jahr. Danke an alle Helfer/Innen.

Die Leichtathletik-& Fitnessabteilung der SG ZONS sucht ein/e Übungsleiter/In (gerne Schüler/In) für den Kinderbereich. (Donnerstagsnachmittag) ab 18 Jahre in Dormagen-Zons. Schwerpunkte: die Kinder (ab 3 Jahre) „spielerisch“ an die Leichtathletik „heranführen“. Voraussetzung: Erfahrung im Umgang mit Kinder, Grundelemente der Leichtathletik sollten keine Fremdworte sein. Übungsleiterschein nicht erforderlich, aber gewünscht, dass der Übungsleiterschein später mal erworben wird (die kompletten Kosten tragen wir). Alles weitere (Übungsleiterentgelt, Trainingszeiten usw.) in einem persönlichen Gespräch. Wir haben eine der schönsten Sportanlagen in Rhein-Kreis-Neuss. Kunststoffbahn, Hochsprunganlage, Weitsprung- und Kugelstoßanlage sind auf dem neusten Stand. Ebenfalls sind Duschen und Umkleideräume vorhanden. Das Training findet entweder in der Dreifachhalle oder auf dem Sportplatz statt. Unsere Abteilung wird professionell geführt. (unser Abteilungsleiter hat die Vereinsmanagerausbildung „A“) Der Ausbildungstand unserer Übungsleiter/Innen ist auf einem hohen Niveau. Wir sind ein nettes und dynamisches Team (insgesamt 26 Übungsleiter/Innen in den verschiedenen Bereichen der LA-FIT, sowie 8 Personen in der Abteilungsleitung), welches sich über eine tatkräftige Unterstützung freut. Also, nur Mut, denn Fragen kostet nichts. Weitere Informationen: per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Telefon 02133/450180

 

| Mittwoch, 04 April 2018

SG ZONS wählt neuen Vorstand Empfehlung

Auf dem Programm der jährlichen Delegiertenversammlung der SG ZONS mit Neuwahlen stand die Ehrung der Mitglieder mit 25- und 40-jähriger Vereinszugehörigkeit. Außerdem wurden 5 Tennismannschaften für den Aufstieg in die nächst höhere Spielklasse geehrt, sowie Andreas Braun und Harald Gläßer der Abteilung Leichtathletik, die Kreismeister bzw. Kreiscrossmeister in ihren Altersklassen wurden.

Wir sind nicht allein, wir sind im Verein! Die Fotos sind "online"

Unter diesem Motto hat eine lustige Truppe von SG-Sportlern wieder am Rosenmontagszug teilgenommen.

Um 12.30 Uhr hat es noch geregnet. Aber die Wetter-App hatte Recht, um 13 Uhr hörte es auf und wir konnten, nachdem Elke und Sabine uns geschminkt hatten,  bei trockenem Wetter  und Sonnenschein durch Zons ziehen.

Wieder hatten wir sehr viel Spaß, haben viel Kamelle geworfen, gelacht und gesungen. 

Wir freuen uns auf den nächsten Rosenmontagsumzug und auf viele Teilnehmer!

dsc 0096

dsc 0163

dsc 0165

 

Immer wieder montags fliegen gelb-rote Filzbälle durch die Turnhalle der Friedrich-von-Saarwerden Grundschule in Zons. Die von der Tennisabteilung der SG ZONS angebotene Tennis-AG kommt bei den Schülerinnen und Schülern sehr gut an. Das Projekt wird vom Landessportbund (LSB) Nordrhein-Westfalen gefördert.

Die Tennis-AG findet seit September 2018 einmal wöchentlich in der Schulturnhalle statt. Damit konnte das ohnehin schon sehr gute Angebot an Arbeitsgemeinschaften in der Friedrich-von-Saarwerden- Grundschule um ein weiteres Highlight ergänzt werden. Der Ansturm auf die Plätze in der Tennis-AG war groß. In alters- und leistungsgerechten Gruppen mit bis zu 10 Kindern vermitteln die Trainer und Helfer nun die grundlegenden Fertigkeiten, die für das Tennisspielen wichtig sind. Ziel ist es, die Kinder durch vielseitige Übungen und Spiele motorisch weiterzuentwickeln und zum selbstständigen Tennisspielen im Kleinfeld zu führen.

Liebe Sportler*innen,


die seit langem geplante Sanierung der Heizungs- und Lüftungsanlage in der Dreifachhalle in Zons, Wilhelm-Busch-Straße, wird nun umgesetzt.

Aus diesem Grunde wird die Sporthalle ab dem

30. November 2018 bis Ende April 2019

gesperrt sein.


Die SG Zons hat vom Sportservice der Stadt Dormagen Ersatzhallen-zeiten genannt bekommen. Diese reichen nicht aus, um den normalen Sportbetrieb aufrechtzuerhalten.

Wir sind darüber hinaus bemüht, weitere Räumlichkeiten zu finden, welche für das ein oder andere Training genutzt werden können.


Wir werden in den nächsten Tagen über persönliche Ansprache, Whatsapp-Gruppen, Facebook und über die Homepage www.sg-zons.de die Sportangebote, welche wir aufrechterhalten können, vielleicht auch in etwas geänderter Form, bekanntgeben.

Mit sportlichen Grüßen
vom Vorstandsteam

Endlich angekommen in den Ferien. Wie allen bekannt
fällt das Training in den ersten drei Ferienwochen aus.

Rückblickend hatte unser Verein, in den verschiedenen
Abteilungen gute Erfolge zu verzeichnen.
Glückwunsch an all unsere erfolgreichen Athleten,
Tennisspieler und Judoka, Turner und Badminton und
Handballer.

Nach den Sommerferien werden die Herrenduschen repariert
und nutzungsfähig sein. Endlich wieder eine Dusche.
Ein zweiter Fahrradständer wurde noch vor den
Sommerferien angebracht. Auch wenn es kleine Schritte sind,
es geht voran.

Das Training in der Badminton-Abt., Turn-Abt., Leichtathletik
und Handball beginnt ab dem 06.08.18 teilweise wieder in
der Mehrzweckhalle.

Gesund und Fit mit Eurer SG

Am Donnerstag 14.06.18 fand die Auftaktveranstaltung in der Dreifachhalle im Zonser Sportzentrum statt. Hierzu bot der Kreissportbund einen Alltags-Fitness-Test an. 30 Teilnehmer unterzogen sich 6 Übungen, um ihre Fitness zu testen.

| Freitag, 01 Juni 2018

Hallen-News

In der vergangenen Woche wurde vor dem Sportlereingang erfreulicherweise wieder ein Mülleimer und eine Bank aufgestellt. Des Weiteren wird ein weiterer Fahrradständer in Kürze installiert, so dass alle Fahrräder sicher angeschlossen werden können. Die Herren dürfen sich freuen, die Sanierung bzw. Reparatur der Herrenduschen in der Dreifachhalle werden in dieser Woche (22. KW) weitergeführt.

Die Installationsarbeiten werden von einer ortsansässigen Firma bis zur 23./24. KW fertig gestellt. Im direkten Anschluss werden die Herrenduschen gefließt. Das Duschen der Herren in den Damenduschen hat also bald ein Ende!