| Dienstag, 19 Juni 2018 |
geschrieben von 

Bewegt älter werden

Am Donnerstag 14.06.18 fand die Auftaktveranstaltung in der Dreifachhalle im Zonser Sportzentrum statt. Hierzu bot der Kreissportbund einen Alltags-Fitness-Test an. 30 Teilnehmer unterzogen sich 6 Übungen, um ihre Fitness zu testen.

Den eigenen Körper zu erfahren und zu wissen, wo man steht, war den Teilnehmern wichtig. Einige sportlich regelmäßig Aktive stellten fest, wie gut sie sind oder wo noch Potential steckt.

Andere Teilnehmer, die gar keinen Sport treiben, erfuhren ihre persönlichen Schwächen, aber auch Stärken. Eine 82-jährige Teilnehmerin hat bis auf einige Jahre Langlauf überhaupt keinen Sport getrieben und war erstaunt, wie fit sie trotz ihres Alters ist. Dadurch motiviert weiter mit dem Rad zu fahren oder Treppen zu steigen, gebe Auftrieb. Eine toll organisierte Veranstaltung, so Frau Giesela H. Ein Kennenlernen unter den Teilnehmern bei einem frisch gepressten Fruchtsaft führte zu einem kurzweiligen Vormittag.

Schön, dass wir als SG ZONS Gastgeber zur Auftaktveranstaltung sein durften.

Bewegt älter werden 2018 01

Bewegt älter werden 2018 02

Gelesen 127 mal Letzte Änderung am Dienstag, 19 Juni 2018
Lis Maziul

Webmaster

Mehr in dieser Kategorie:

« Alltags-Fitness-Test am 14. Juni