Ulrike Heising

Mittwoch, 01 Mai 2019

Verlängerung der Schließung der Dreifachhalle bis zu den Sommerferien 2019

Liebe Sportler*innen,

eigentlich sollte die Sanierung/Reparatur der Heizungs- und Lüftungsanlage in der Dreifachhalle in Zons, Wilhelm-Busch-Straße, nach Karneval 2019 abgeschlossen sein.

In den letzten Wochen standen wir immer in Kontakt mit dem Sportservice Dormagen, um Informationen über den Stand der Arbeiten zu bekommen.

Zuletzt hieß es, dass die Arbeiten Ende April 2019 abgeschlossen sein sollten.

Der Sportservice Dormagen hat uns nun am 30.04.2019 mitgeteilt, dass die

 

Dreifachhalle bis zu den Sommerferien 2019 geschlossen

 

bleibt.

Diese Situation ist für alle Beteiligten sehr unangenehm.

Wir möchten alle Sportler*innen um Verständnis bitten, dass wir aus diesem Grunde unser Sportangebot weiterhin nur „eingeschränkt“ anbieten können.

Mit sportlichen Grüßen

vom Vorstandsteam

Mittwoch, 06 März 2019

Wir sind nicht allein, wir sind im Verein! Die Fotos sind "online"

Unter diesem Motto hat eine lustige Truppe von SG-Sportlern wieder am Rosenmontagszug teilgenommen.

Um 12.30 Uhr hat es noch geregnet. Aber die Wetter-App hatte Recht, um 13 Uhr hörte es auf und wir konnten, nachdem Elke und Sabine uns geschminkt hatten,  bei trockenem Wetter  und Sonnenschein durch Zons ziehen.

Wieder hatten wir sehr viel Spaß, haben viel Kamelle geworfen, gelacht und gesungen. 

Wir freuen uns auf den nächsten Rosenmontagsumzug und auf viele Teilnehmer!

dsc 0096

dsc 0163

dsc 0165

 

Mittwoch, 21 November 2018

Liebe Sportler*innen,


die seit langem geplante Sanierung der Heizungs- und Lüftungsanlage in der Dreifachhalle in Zons, Wilhelm-Busch-Straße, wird nun umgesetzt.

Aus diesem Grunde wird die Sporthalle ab dem

30. November 2018 bis Ende April 2019

gesperrt sein.


Die SG Zons hat vom Sportservice der Stadt Dormagen Ersatzhallen-zeiten genannt bekommen. Diese reichen nicht aus, um den normalen Sportbetrieb aufrechtzuerhalten.

Wir sind darüber hinaus bemüht, weitere Räumlichkeiten zu finden, welche für das ein oder andere Training genutzt werden können.


Wir werden in den nächsten Tagen über persönliche Ansprache, Whatsapp-Gruppen, Facebook und über die Homepage www.sg-zons.de die Sportangebote, welche wir aufrechterhalten können, vielleicht auch in etwas geänderter Form, bekanntgeben.

Mit sportlichen Grüßen
vom Vorstandsteam