Ulrike Heising

Mittwoch, 03 Juni 2020

Informationen zu unseren derzeitigen Trainingsangeboten

Liebe Mitglieder,

es gibt immer mehr Corona-Lockerung, mittlerweile sind wieder viele Aktivitäten unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln zulässig.

Die aktuelle Corona-Schutzverordnung untersagt aber immer noch den Kontaktsport in Sporthallen bis Mitte Juni. Im Außenbereich kann Kontaktsport mit insgesamt 10 Personen stattfinden.

Unsere Handball-Abteilung hat sich dazu entschieden, den Trainingsbeginn auf Mitte August zu verlegen.

Die Judo-Abteilung bietet ein eingeschränktes Training an. Eine kleine Trimming-Gruppe, wird im Mehrzweckraum der Dreifachhalle in Zons trainieren, allerdings wird dort kein Judo angeboten. Während für die Jugendlichen der Abteilung ein Fitness- und Lauftraining auf der Außensportanlage oder in der Heide angeboten wird.

Auch die anderen Abteilungen werden ein verringertes Angebot hauptsächlich auf der Außensportanlage anbieten.

Alle Angebote im Außenbereich finden nur bei gutem Wetter statt.

Wenn ihr euch unsicher seid, fragt bitte bei dem jeweiligen Übungsleiter nach.

Im Kalender unsere Homepage (www.sg-zons.de) findet ihr die momentanen Trainingsangebote. Diese gelten die nächsten 4 Wochen.

Bitte haltet auch im Außenbereich die Hygiene- und Abstandsregeln ein.

Beim Betreten und Verlassen der Sportanlage ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Der Mindestabstand von 1,5 m ist unter allen Umständen einzuhalten.

Alle Sportler müssen sich zum Zweck der Nachverfolgung von Ansteckungsketten in eine Anwesenheitsliste eintragen. Duschen und Umkleiden sind weiterhin gesperrt.

Nur gesunde Sportler, ohne Corona-Symptome, dürfen am Training teilnehmen.

Desinfektionsmittel steht für alle zur Verfügung.

Wir werden trotz der Einschränkungen viel Spaß am Sport haben.

Herzlichste Grüße und bleibt alle gesund und munter!

Euer SG ZONS-Team

Mittwoch, 06 März 2019

Wir sind nicht allein, wir sind im Verein! Die Fotos sind "online"

Unter diesem Motto hat eine lustige Truppe von SG-Sportlern wieder am Rosenmontagszug teilgenommen.

Um 12.30 Uhr hat es noch geregnet. Aber die Wetter-App hatte Recht, um 13 Uhr hörte es auf und wir konnten, nachdem Elke und Sabine uns geschminkt hatten,  bei trockenem Wetter  und Sonnenschein durch Zons ziehen.

Wieder hatten wir sehr viel Spaß, haben viel Kamelle geworfen, gelacht und gesungen. 

Wir freuen uns auf den nächsten Rosenmontagsumzug und auf viele Teilnehmer!

dsc 0096

dsc 0163

dsc 0165